Wochenplan

Kirchliche Mitteilungen vom 22. November - 29. November 2019

Freitag, 22. November 2019
18:00 Uhr: Jungbläser 2A
18:30 Uhr: Teenkreis
19:30 Uhr: Singteam (Kirche)
19:45 Uhr: Posaunenchor
Sonntag, 24. November 2019
10:00 Uhr: Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, mit Abendmahlsfeier und mit dem Verlesen der Verstorbenen des Kirchenjahres, es spielt der Posaunenchor (Pfarrer M. Schoch + das Singteam)
Opfer: Für die eigene Gemeinde
10:00 Uhr: Kinder-Gottesdienst im Gemeindehaus
Dienstag, 26. November 2019
19:00 Uhr: Gemeindedienst, mit anschl. Adventsfeier (Gemeindehaus)
20:00 Uhr: Frauentreff
„Bestattungskultur im Wandel – Wir bekommen Besuch“
Mittwoch, 27. November 2019
14:00 Uhr: Handarbeitskreis
15:30 Uhr: Konfirmanden-Unterricht
17:00 Uhr: Mädchen-Jungschar (Klasse 2+3)
17:00 Uhr: Mädchen-Jungschar (Klasse 4+5)
20:00 Uhr: Kirchenchor
Donnerstag, 28. November 2019
17:30 Uhr: Jungbläser 2B
18:00 Uhr: Jungbläser 1
Freitag, 29. November 2019
15:00 Uhr: Trainee (CHOY-Haus)
18:00 Uhr: Jungbläser 2A
18:30 Uhr: Teenkreis
19:45 Uhr: Posaunenchor
Samstag, 30. November 2019
Ab 09:30 Uhr: Orangenaktion der Jungscharen
Sonntag, 01. Dezember 2019 / 1. Advent
10:00 Uhr: Gottesdienst, es singt der Kirchenchor (Pfarrer M. Schoch)
10:00 Uhr: Kinder-Gottesdienst im Gemeindehaus
Meine Kirche. Eine gute Wahl.
11:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Kirchenwahl 2019
Wahl zum Kirchengemeinderat und zur Landessynode im Evang. Gemeindehaus
13:30 Uhr bis 17:30 Uhr: Wahlcafé und Verkauf von Handarbeiten im Gemeindehaus

 

Treffen des Gemeindedienstes mit Adventsfeier
Bitte beachten! Das nächste Treffen des Gemeindedienstes findet am Dienstag, 26. November 2019, ab 19:00 Uhr im Gemeindehaus statt. Der neue Gemeindebrief ist fertig und kann ausgegeben werden. Im Anschluss laden wir herzlich zur Adventsfeier ein, um gemeinsam den Abend ausklingen zu lassen.

 

 


Frauentreff

Am 26. November, um 20:00 Uhr ist Frauentreff im Gemeindehaus. Frau Fischinger aus Calw ist zu Gast und spricht über den Wandel in der Bestattungskultur. Es wird herzlich eingeladen.



Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Kinder- und Jugendgruppen am Samstag, den 30. November durch Althengstett ziehen, um Orangen zu verteilen. Dabei werden unbehandelte Bio-Orangen aus Sizilien gegen eine Spende von 0,50 € pro Stück abgegeben. Falls sie während der Zeit der Aktion nicht zuhause sind und dennoch Orangen möchten, können Sie gerne auch unseren zentralen Stand zwischen Kirchenmauer und Fleckenparkplatz besuchen.
Der erzielte Betrag kommt dabei traditionell einem Projekt des EJW-Weltdienstes zugute – in diesem Jahr wird die Gemeinschaft evangelischer Jugend in der Slowakei gefördert:
Junge Leute fühlen sich geborgen bei den Angeboten in der christlichen Gemeinschaft in Dolný Kubín und Puchov.
Die Gemeinschaft evangelischer Jugend (SEM) bietet Jugendkreise, Kindergruppen, Aktionen an Schulen, Pfadfinderarbeit, ein Musikfestival, Freizeiten und Glaubenskurse sowie kreative Bibelwettbewerbe an.
Jugendhäuser sind in der Slowakei nicht üblich, so entstanden Jugendräume durch die Initiative von jungen Leuten. Sie wollten einen Ort schaffen, wo junge Leute mit Sehnsucht im Herzen eigene Räumlichkeiten für Gemeinschaft haben. Anstatt Alkohol und Zigaretten gibt es hier Spieleabende, Workshops, Milchshakes und Menschen, die zuhören und von ihrem Leben und ihrem Glauben an Gott berichten. Es werden Andachten vorbereitet, und es gibt Zeiten, um gemeinsam in der Bibel zu lesen und sich darüber auszutauschen, was sich durch das Bibellesen verändert, welche Themen für den Alltag Relevanz gewinnen und wie es gelingt, seinen Freunden von Jesus zu berichten.
Weitere Informationen finden Sie auf
www.ejw-weltdienst.de/laender-und-projekte/slowakei/ oder bei Jugendreferent Dominik Hartnagel (HartnagelDominik@gmx.de).

Die restlichen Orangen werden auch am Sonntag, 01.12., nach dem Gottesdienst oder am gleichen Tag am Stand der Orangenaktion bei der Kirchenwahl, im Gemeindehaus, abgegeben.

 

 

Bekanntgabe der Wahl
Evangelische Kirchengemeinde Althengstett
         
Am Sonntag, 1. Dezember 2019 finden die Wahlen zum Kirchengemeinderat und zur Landessynode statt. Wir rufen alle auf, an der Wahl teilzunehmen. Wer bisher noch keine Bescheinigung über die Aufnahme in die Wählerliste als Wahlausweis erhalten hat, wolle sich bis spätestens Donnerstag, 28. November 2019 melden.

Am Wahltag ist um 10:00 Uhr Gottesdienst in der Markuskirche.
Im Anschluss an den Gottesdienst kann im Evang. Gemeindehaus, Friedhofstraße 6
in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr gewählt werden.

Die ausgegebenen Wahlausweise sollen zur Abstimmung mitgebracht werden.
Wird von der Briefwahl Gebrauch gemacht, so werden die ausgefüllten Briefwahlunterlagen dem Wahlausweis, der zugleich Briefwahlschein ist, zusammen mit der Versicherung über die persönliche Kennzeichnung beigefügt.
Die Wahlbriefe können bis zum 01.12.2019, 18:00 Uhr im Wahlbriefkasten des Evang. Pfarramtes, Pfarrgasse 3, 75382 Althengstett eingelegt werden oder im Wahllokal, im Gemeindehaus, abgegeben werden.
Einzelheiten zur Briefwahl sind auf dem Briefwahlschein erläutert.

Es sind in unserer Gemeinde 9 Kirchengemeinderäte zu wählen. Bei der Wahl zum Kirchengemeinderat hat jeder Wähler 9 Stimmen. Hierfür wurden aus der Gemeinde die folgenden Gemeindeglieder vorgeschlagen, die auf den Stimmzetteln aufgeführt sind.
Die Reihenfolge der Bewerber/innen wurde durch Los entschieden. Dies bedeutet keine Wertung.
   
Herdter, Sabine, Diplom-Ökonomin
Jourdan, Marion, Diplom-Betriebswirtin (BA)    
Stenzig, Wolfgang, Diplom-Betriebswirt   
Knepper, Nadine, Fachkraft für Produktion und Materialwirtschaft   
Zipperer, Ulrike, Verwaltungsfachangestellte    
Vogel, Mathias, Heilpädagoge und Erzieher
Gross Kevin, IT-Support   
Härzschel, Michael, Diplom-Betriebswirt
Essig, Elke, Sozialversicherungsfachangestellte
Wolf, Sarah-Marie, Abiturientin   
Kömpf, Frank, Bauingenieur   
Wünsche, Martin. Diplom-Ingenieur   
Holzäpfel, Simone, Logopädin   

Download im .pdf Format: Flyer Kirchenwahl am 01.12.2019, Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

Bei der Wahl zur Landessynode gehört unsere Gemeinde zum Wahlkreis 20, in dem 3 Laien und 1 Theologe und je ein Ersatzmitglied zu wählen sind. Ersatzmitglieder für die Landessynode sind diejenigen, die nach den gewählten Synodalen die meisten Stimmen erhalten haben. Bei der Wahl zur Landessynode hat jeder Wähler für Theologen 1 Stimmen und für Laien 3 Stimmen.
Es wird auf die zugegangenen Wahlunterlagen für die Synode verwiesen.
Bei beiden Wahlen können nur die in den Wahlvorschlägen genannten Bewerber gewählt werden. Die Einzelheiten des Wahlvorgangs sind auf den Stimmzetteln erläutert. Wir bitten die Gemeindeglieder, an der Wahl teilzunehmen und ihrer in Fürbitte zu gedenken.

 

 

 

 

 

 

Seniorennachmittag im Advent
Herzlich laden wir alle Seniorinnen und Senioren zum Seniorennachmittag im Advent, am Sonntag, 08. Dezember, um 14:00 Uhr, ins Gemeindehaus ein.
Ein buntes Programm ist bereits vorbereitet, aber es wird auch genügend Zeit für Gespräche sein.