Kirchliche Mitteilungen KW 08 / 2021 26.02.2021 bis 05.03.2021

Kirche im Gäu – Livestream und Archiv

Hier finden sie die Links zu den Live-Übertragungen und den Archiven der Gottesdienste aus den Gäu-Kirchengemeinden:

der Kirchengemeinde Neuhengstett-Ottenbronn

der Kirchengemeinde Gechingen

der Kirchengemeinde Stammheim-Holzbronn

Gottesdienste (YouTube Videos, YouTube Channel) der Ev. Kirchengemeinde Althengstett

 

Wort zum Sonntag

Nichts soll dich ängstigen, nichts dich erschrecken.

Alles geht vorüber. Gott allein bleibt derselbe.

                                Theresa von Avila

 

 

Freitag, 26. Februar 2021

18:30 Uhr: Teenkreis (digital)

Sonntag, 28. Februar 2021

10:00 Uhr: Gottesdienst zur Predigtreihe im Gäudistrikt 2021

„Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden“ – Ja zum Nein! (Pfarrerin A. Roth, Simmozheim) 

Opfer: Für verfolgte und bedrängte Christen

Dienstag, 02. März 2021

19:00 Uhr: Konfirmanden-Elternabend (digital)

19:30 Uhr: Bibelentdecker (digital)

20:00 Uhr: Frauentreff (digital)

Mittwoch, 03. März 2021

15:00 Uhr: Konfirmanden-Unterricht Gruppe 1

Ø  Bitte KONAPP beachten!

18:30 Uhr: KONFI XXL Gruppe 2 (digital)

Donnerstag, 04. März 2021

19:30 Uhr: Gesprächskreis (digital)

Freitag, 05. März 2021

18.30 Uhr Time to talk (digital)

19.00 Uhr Teenkreis (digital)

Sonntag, 07. März 2021

10:00 Uhr: Gottesdienst zur Predigtreihe im Gäudistrikt 2021

„Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden“ – Gottes untaugliches Bodenpersonal (Pfarrer Markus Wurster, CW-Holzbronn), mit einem Ensemble des Posaunenchors  

 

Achtung!

Aufgrund der Corona-Pandemie fallen die Veranstaltungen der Gruppen und Kreise leider weiterhin aus!

 

Gottesdienste in der Markuskirche

Es können Gottesdienste in der Markuskirche gefeiert werden; auch die Empore darf benutzt werden.

Folgende Schutzmaßnahmen gelten bei den Gottesdiensten in der Markuskirche: 

•           Es gilt beim Gottesdienst ein Mindestabstand von 2 m. Dieser Abstand ist auch

            vor und nach dem Gottesdienst im Kirchgarten einzuhalten.

•           Beim Gottesdienst dürfen nur Personen eines Haushalts zusammensitzen und den

            geforderten Abstand von 2 m unterschreiten.

•           Eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP- oder FFP 2-Maske) muss während des gesamten Gottesdienstes getragen werden

•           Auf das gemeinsame Singen wird beim Gottesdienst verzichtet, um mögliche

            Aerosolbildungen zu unterbinden.

•           Die Erhebung der Daten von den teilnehmenden Personen ist verpflichtend, um

            mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können.

Predigtreihe im Gäudistrikt 2021

„Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden“

„Sieben Wochen ohne Blockaden“ liegen vor uns. Klingt fast vermessen, oder? Selten wurden wir so umfassend ausgebremst wie jetzt, in der Corona-Pandemie. Kein Fußballtraining, kein Kino, kein Stöbern im Buchladen. Das Krankenhaus lässt keine Besucher*innen hinein. Die Gastwirtin darf ihr Lokal nicht öffnen. Diese Beschränkungen sind notwendig, wir müssen sie respektieren. Aber wir wollen in dieser Fastenzeit den Blick heben, um mehr zu sehen als nur die verschlossenen Türen.

 

Die ausgetretenen Pfade verlassen und neue Wege entdecken. Das war schon immer das Motto der Fastenaktion „7 Wochen Ohne“. In diesem Jahr sind wir da besonders gefragt.

Auf Fragen, die uns insbesondere die Corona-Pandemie stellt, versuchen die Pfarrer*innen des Gäu-Distrikts mit ihren Predigten unterschiedliche und differenzierte Antworten zu finden. Die Predigtreihe zu den Themen der Fastenaktion möchte verschiedene Blockaden befragen, um den eigenen Blick zu weiten und sich nicht gänzlich von ihnen bestimmen zu lassen. Wir laden Sie herzlich ein, diesen Spielraum für sich selbst zu nützen!

Am 28. Februar ist Pfarrerin Annette Roth aus Simmozheim bei uns zu Gast und spricht über das Thema: „Ja zum Nein!“. Nähere Informationen stehen auf der Homepage oder auf den ausgelegten Flyern.

 


Angebote für Jugendliche! Bibelentdecker und Teenkreis

 

Jeden Dienstag:

Du hast Lust, dich mit anderen über Gott und seine Welt, dein Leben auszutauschen und zu entdecken, welches Licht die Bibel darauf wirft? Dann bist du bei den Bibelentdeckern richtig. Wir treffen uns jeden Dienstag um 19.30 Uhr via Zoom, tauschen uns aus und beschäftigen uns mit einem Abschnitt aus der Bibel.

Im Anschluss verbringen wir gemeinsam in entspannter Atmosphäre Zeit und spielen zusammen.

Jeden Freitag:

18.30 Uhr Time to talk

19.00 Uhr Teenkreis

 

Benötigt wird jeweils entweder ein Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon, oder ein Smartphone, Tablet o. Ä.

Bei Interesse bitte einfach eine Mail an HartnagelDominik@gmx.de oder per Telefon unter 0151 20924818 melden, er unterstützt auch gerne beim Einrichten der Geräte.


Konzert „The Gregorian Voices“ abgesagt

Das für den 27. Februar 2021 geplante Konzert des ukrainischen Ensembles „The Gregorian Voices“ wurde aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie abgesagt. Ein neuer Termin ist für den Herbst 2022 vorgesehen. Nähere Informationen werden wir zeitnah veröffentlichen.

Der Frauentreff geht neue Wege: erste Videokonferenz des Frauentreffs

Wir laden ganz herzlich zum ersten Frauentreff als Videokonferenz am Dienstag, 02. März 2021 um 20:00 Uhr ein. Für Fragen steht Annerose Kömpf gerne zur Verfügung.

 

 

Die Vesperkirche kommt!

Vom 2. März bis 11. März findet in diesem Jahr die Calwer Vesperkirche statt. In diesem Jahr ganz anders als sonst.

Diesmal wird nicht die Stadtkirche in ein Gasthaus verwandelt, sondern die Vesperkirche kommt zu den Menschen.

Auch in Althengstett kommt die Vesperkirche zu den Menschen an die Haustür. Wer eine Vesperkirchentüte mit einer guten Mahlzeit und allerlei anderer Speise für Leib und Seele bekommen möchte, kann sich anmelden.

Formulare liegen in den Kirchen und Gemeindehäusern aus. Näheres steht auch auf der Homepage „www.vesperkirche-calw.de“ oder Tel. Nr. 0152/25484847.

Wer keinen Besuch bei sich zuhause an der Haustür, am Gartenzaun oder im Hausflur möchte, kann sich Leib- und Seelenspeise auch am Vesperkirchenhäusle in Calw, Altburg, Wimberg, Heumaden oder Stammheim abholen.

Das Vesperkirchenteam freut sich auf Ihre Anmeldung – und auf weitere Leute, die mithelfen wollen und natürlich Kuchenspenderinnen und Kuchenspender.

 

Weltgebetstag 2021 ... etwas anders als sonst

Ein Gebet wandert über 24 Stunden um den Erdball und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander!

Immer am ersten Freitag im März (dieses Jahr am 5. März) beschäftigt sich der Weltgebetstag (WGT) mit der Lebenssituation von Frauen eines anderen Landes. Dieses Jahr wählen Frauen aus Vanuatu, (ein Inselstaat im pazifischen Ozean) Texte, Gebete und Lieder aus. Diese werden in weltweiten Gottesdiensten gefeiert.

Leider kann es dieses Jahr nicht im gewohnten Rahmen stattfinden:

-       kein Südseezauber im Gemeindehaus

-       kein gemeinsames Singen von fremdartigen Liedern

-       kein gemütliches Beisammensein

-       kein exotisches Essen

Schade …

Aber der Weltgebetstag fällt NICHT aus!

Das deutsche Weltgebetstagskomitee hat einen Gottesdienst vorbereitet, den man sich am 05.03.2021 um 19:00 Uhr im Fernsehen bei Bibel TV oder im Internet über

www.weltgebetstag.de oder über Youtube ansehen kann. Wir laden Sie ein, diesen Gottesdienst in Verbundenheit mit der ganzen Welt anzuschauen.

Auch in Calw-Stammheim ist am Freitag 05. März 2021 ein Streaming-Gottesdienst! Begonnen wird um 19.30 Uhr, mit Informationen und Bildern zu Vanuatu, danach wird gemeinsam die vorgeschlagene Liturgie gefeiert.

Über die Homepage der evangelischen Kirchengemeinde Stammheim-Holzbronn gelangt man auf die entsprechende Seite. Der Link: www.calw-stammheim-evangelisch.de

Https:/

© Evangelische Kirchengemeinde Althengstett