Gemeinde und Corona

Gemeinsame Nachrichten der Kirchengemeinden Althengstett und Neuhengstett-Ottenbronn

 

Gottesdienste dürfen wieder gefeiert werden

Gottesdienste können unter umfangreichen Vorsichtsmaßnahmen wieder gefeiert werden. Dazu achten Sie bitte auf die entsprechenden Hinweise Ihrer Kirchengemeinde

Alle weiteren Veranstaltungen der Kirchengemeinde finden nicht statt

Alle anderen Veranstaltungen der Kirchengemeinden, auch alle Gruppen und Kreise werden bis auf Weiteres abgesagt oder verlegt. Aktuelle Informationen der Landeskirche zur Corona-Krise finden Sie unter: www.elk-wue.de/corona

 

Verzicht auf Geburtstags- und Hausbesuche

Hausbesuche dürfen momentan nicht stattfinden. Aus diesem Grunde und vor allem zum Schutz der Menschen verzichten wir auf Haus- oder Geburtstagsbesuche. Auf Anfragen können Besuche gerne zustande kommen.

Abendliches Glockenläuten um 19:30 Uhr lädt ein zum Abendgebet

Ab Ostern läuten die Glocken in den Distrikt-Kirchengemeinden um 19:30 Uhr zum abendlichen Gebet – so wie von den Evang. Landeskirchen und Kath. Diözesen in Baden-Württemberg vorgeschlagen. Der Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July schreibt dazu: „Die Glocken rufen uns zur Andacht und Fürbitte. Wir denken an die kranken Menschen und alle, die im medizinisch-pflegerischen Bereich, im öffentlichen Dienst, in den Familien und Nachbarschaften für Unterstützung und Hilfe sorgen.“ Es kann natürlich auch zu jeder anderen Zeit gebetet werden.

Einen Ablauf für die Hausgebete, die die Pfarrerinnen und Pfarrern der Distriktkirchengemeinden im wöchentlichen Rhythmus gestalten, steht jede Woche auf den Internetseiten der Kirchengemeinden zum Download bereit. Dazu können Kerzen als Zeichen des christlichen Miteinanders und des Gebetes ins Fenster gestellt werden

Wenn Sie Interesse an den wöchentlichen Abendandachten haben, jedoch nicht auf das Internet zugreifen können, können diese auch per Post über die Pfarrämter verschickt werden. Melden Sie sich also bitte bei Ihrem Pfarramt.

 

Gottesdienste im Internet, Fernsehgottesdienste und Radioandachten

Die Gottesdienste der Gechinger Kirchengemeinde können weiterhin im Internet per Online-Streaming live oder auch zeitversetzt zuhause mitgefeiert werden. (www.kirche-gechingen.de)

Als weiteren Ersatz weisen wir auf Radio- und Fernsehgottesdienste hin. Hinweise und aufge­zeichnete Gottesdienste finden Sie unter:

-       www.programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Kirche-und-Religion/Fernsehgottesdienste/Startseite

-       www.zdf.fernsehgottesdienst.de

-       Evangeliumsrundfunk: www.erf.de

Darüber hinaus gibt es digitale Andachten und Predigtangebote, die über die Homepage der Landeskirche www.elk-wue.de aufgerufen werden können.

Kirchenbezirk Calw-Nagold digital

Der Kirchenbezirk Calw-Nagold hat nun einen eigenen Youtube Kanal »Kirchenbezirk Calw-Nagold« eingerichtet. Diese Seite ist über https://www.kirchenbezirk-calw-nagold.de/digital/ aufrufbar.

Tägliche Andachten zu den Tageslosungen, Gottesdienste an den Sonntagen und verschiedene Veranstaltungen werden aufgenommen und gestreamt. Sie sind als  Videos über YouTube verfügbar.

Jugendkirche Choy

Auf der CHOY-Homepage (www.churchofyouth.de) finden sich hilfreiche Links, eine „Fundgrube“, die mit Video-Impulsen zur Ermutigung und Klärung beitragen will sowie die Möglichkeit in einer Art „Online-Tagebuch“, eigene Gedanken, positive Erlebnisse oder Gebete mit anderen anonym zu teilen. ab sofort jeden Tag frischen Proviant für die Seele in Form eines kurzen medialen Impulses.

Angebote für Kinder und Jugendliche

Kindergottesdienste der EKD-KiGo-Verbände bieten jeden Sonntag um 10:00 Uhr einen Kindergottesdienst an: http://www.kirchemitkindern-digital.de

Auf einer Homepage von Alexander Schweizer, Pfarrer in Simmersfeld, gibt es Material und Spiele gegen Langeweile: www.allesumdiekinderkirche.de/kinderseite/

Auf der Seite Zuhause um Zehn: www.zuhauseumzehn.de des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg finden sich Angebote sowohl für Kinder als auch für Jugendliche.