Angebote für Kinder und Jugendliche

Kinder

Der Württembergische Evangelische Landesverband für Kindergottesdienst e. V. bietet einen Kindergottesdienst an: http://www.kinderkirche-wuerttemberg.de/kindergottesdienst-im-livestream
Auf einer Homepage von Alexander Schweizer, seit März 2004 Pfarrer in Simmersfeld und seit 2007 Bezirksbeauftragter für die Kinderkircharbeit im Dekanat Nagold, gibt es Material und Spiele gegen Langeweile: http://www.allesumdiekinderkirche.de/kinderseite/

 

Einladung

in den kommenden Wochen wird Diakon Dominik Hartnagel mit einem kleinen Mitarbeiterteam eine Bibellese und Diskutier-Gruppe anbieten (Dienstag, 18:30 Uhr) und den Teenkreis in einem Online-Chatroom weiterführen.

Dienstags:

18:30 Uhr Bibelentdecker

Freitags:

18:30 Uhr Time to talk

19:00 Uhr Teenkreis

Benötigt wird jeweils entweder ein Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon, oder ein Smartphone, Tablet o. A. Bei Interesse bitte einfach eine Mail an HartnagelDominik@gm.de oder per Telefon unter 0151 - 20 92 48 18 melden, er unterstützt auch gerne beim Einrichten der technischen Voraussetzungen

 

 

Kinder und Jugendliche

Auf der Seite Zuhause um Zehn: https://www.zuhauseumzehn.de/ des Evangeli-schen Jugendwerks in Württemberg finden sich Angebote sowohl für Kinder als auch für Jugendliche.

Jugendkirche Choy

Auch die Jugendkirche CHOY setzt sich mit der Corona-Krise auseinander.
Auf der CHOY-Homepage www.churchofyouth.de finden sich hilfreiche Links, eine „Fundgrube“, die mit Video-Impulsen zur Ermutigung und Klärung beitragen will sowie die Möglichkeit in einer Art „virtuellem Tagebuch“, eigene Gedanken, positive Erlebnisse oder Gebete mit anderen anonym zu teilen.

CHOY bietet ein reizvolles Schulungsprogramm an, mit dem du dich selbst und Andere besser kennenlernst, deine Begabungen entdecken und verbessern und am Ende auch die Jugendleiterkarte erhalten kannst!

Pascal Weik, Dominik Hartnagel und Steffen Kaupp werden diesen sogenannten „Trainee-Kurs“ leiten, der von Juni 2020 bis ca. März 2021 dauert und dir viele spannende Einsichten und Skills auf spielerischer Weise vermittelt.

Eingeladen sind die aktuellen Konfirmandinnen und Konfirmanden und gerne auch ältere Jugendliche aus dem ganzen Gäu wie auch Jugendliche, die sich für Vereins- oder kirchliche Jugendarbeit interessieren, ganz egal, wie religiös sie sind.

Natürlich kostet solch ein guter Kurs, der dir viel bringt, auch etwas Geld – ABER: Deine Kirchengemeinde unterstützt dich großzügig, in der Regel werden die Beträge sogar komplett übernommen! Kläre also direkt bzw. mit deinem/r Pfarrer/in, wie es bei dir vor Ort aussieht.